Categories

Letztes Feedback

Meta





 

Ein Brief an die Frau

Oft denke ich an das Leben an der Seote meiner Traumfrau, doch die suche habe ich nicht lange nicht abgeschlossen, irgendwann so hoffe ich habe ich sie gefunden. Vielleicht wird sie diesen Brief einmal Lesen. Dieser Brief hat keinen Empfänger - nur einen Absender - Mich!

 

Hey,

dies ist der Brief der nie geschrieben wurde, der Brief der alles sagt was man denkt. Ein liebes Brief der so keiner ist, aber einer der alles sagt. Es ist der Brief über die Liebe zu niemanden aber doch zu allem. Jeder kennt es. Keiner will es begreifen. Niemand weis genau warum es so ist. Das leben ist kein Wunschkonzert. Aber, ich frage dich, aber gibt es die Liebe und wenn ja, wo ist sie? Wo wartet dieses Gefühl. Findet man sie? Ist es ein Mensch ein Seelen verwandter? Vor gar nicht langer Zeit traf mich dieses Gefühl von Liebe wie ein Schlag ins Gesicht bei dem die Nase bricht. Nach dem man niemand wieder so aussieht wie vorher! Das ist Liebe! Aber wen liebe ich dann? Liebe ich mich? Wo wartet sie? Und Warum ist das der Brief der niemals geschrieben wurde?

Dieser Brief, dieser Blog ist eines von unschätzbarem Wert. Es ist Liebe. Jeder Buchstabe mit einer geheimen Kraft geschrieben. Nur für wen ist dieser Brief? Ich habe mich verliebt in eine Frau, also ich bin nicht schwul. Für diese Frau ist dieser Brief. Ich muss meine Chance nutzen denke ich! Und bevor ich etwas  tue was ich bereue also wieder mal mit einer Ex-Freundin zusammen zu sein. Schreibe ich diesen Brief für niemanden aber für alle. 221 Wörter habe ich nun benutzt um nichts Wichtiges zu sagen. Also nun der Eigentliche Brief.

Der Brief ist etwas das niemand so einfach schreiben vermark. Große Gefühle gebannt auf Seiten geschrieben von  Hand. Ich schreibe diesen Brief nun um dir zu sagen wie sehr ich dich Liebe meine Liebe. Aber wo soll ich anfangen, ich liebe alles an dir! Jedes Muttermal egal wo es ist! Deinen Kleinen Zeh, und seinen kleinen Nagel. Ich mag deine Hände, sie waren so feucht als wir uns das erste Mal sahen, aber sie waren toll anzufassen. Deine Augen sie sind zum verlieben, immer wenn ich dich anschaue fange ich an darin zu ertrinken, nur deine Wimpernschläge retten mich, sie retten mich um deine weichen anziehenden Lippen zu küssen. Bei jedem Kuss schließen sich meine Augen und ich falle, ich falle unaufhörlich und finde mich dann in deinen Armen wieder wenn ich sie öffne. Ich mag deine Berührungen sie sind unterstrichen von so vielen Gefühlen von der Liebe die wir uns schenken. Ich Liebe jeden einzelnen Moment den wir gemeinsam verbringen. Jede Sekunde mit dir ist schöner als die zuvor. Deine Liebe ist das was mich von Ganzem Herzen erfüllt. Es ist kitschig. Du existierst nur in meiner Fantasie, aber das macht dich zu dem Menschen den ich liebe. Ich hoffe irgendwann treffe ich dich. Die Träume die ich deinetwegen träume sind die fantastischsten. Ich kenne deinen Namen nicht, er ist mir egal. Ob ich davon träume wie wir gemeinsam Essen und reden. Oder wenn ich Träume wie wir einfach nur da sitzen. Oft träume ich wie wir alt sind. Und wir darüber diskutieren wer den Müll raus bringt. Und du dann sagst das du mir tausend mal gesagt hast das ich den Mitnehmen soll, und ich es nicht mache. Wir diskutieren dann nie lange, meist vertragen wir uns dann wieder. Mal einfach so in dem wir uns in die Augen schauen und gleichzeitig sagen das es uns leid tut, andere male mit wildem Küssen und nackt in einem Raum der Wohnung. Wo bist du warum bist du nicht da. Es wird Zeit, ich will dich Finden wo steckst du. Ich weis eines ich liebe dich. Es sollen nicht länger die besten Träume meines Lebens sein. Aus meinen Träumen soll etwas werden das ich Leben nennen kann. Es soll etwas werden das ich Lieben kann wie ich dich Liebe. Es soll etwas wunderbares sein. Dein Leben soll mein Leben werden, ich will das wir unser Leben, leben. Es ist nicht leicht. Vielleicht jage ich einem Traum hinterher! Bist du nur ein Traum? Melde dich doch einfach! Ich bin Einsam… Du mein Traum ich brauche dich! Ich brauche dich sehr. Ich will mich nicht mehr selbst bemitleiden! Ich will Leben und Lieben mit dir!

P.S.: Ich warte auch auf dich! Immer werde ich dich suchen und auf dich warten! Wenn ich dich sehe ich komme zu dir!

8.12.08 17:52

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


loreli (19.12.08 15:47)
verdammt traurig... ich bin doch da... :-*

haste gut geschrieben göbelchen

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen